Termin: 16. Februar 2019
Beginn: 15.OO Uhr
Ort: Gemeindesaal im Hof der St. Aegidius Kirche, Stengelstraße 4, Mannheim-Seckenheim

Aus der exotischen Zauberei ist inzwischen eine Standardmethode zur Behandlung von Schmerzen geworden. Die Behandlung von chronischen Beschwerden der Knie und des Rückens ist seit einigen Jahren sogar eine Leistung, die von den gesetzlichen Krankenkassen bei speziell weitergebildeten Ärzten übernommen wird. Wem kann Akupunktur eigentlich helfen, wie wirken die Nadeln und wen sollte man besser nicht behandeln? Im lockeren Gespräch können wir gemeinsam das Thema erkunden.

Der Referent Dr. Dirk Lehmann ist hausärztlich tätiger Internst, der seit 15 Jahren regelmäßig in der eigenen Praxis akupunktiert.