Termin: 12. November 2022
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: Gemeindesaal im Hof der St. Aegidius Kirche, Stengelstraße 4, Mannheim-Seckenheim

Urs Egger (Regie), 2019, 105 Minuten

Der Oberleutnant der Stasi Armin Glaser (Florian Stetter) war stets linientreu und hat sich noch nie etwas zu Schulden kommen lassen. Gemeinsam mit seiner Frau Marie (Felicitas Woll) und seiner Tochter Kati (Lena Urzendowsky) lebt er in der DDR in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz). Als bei seiner Tochter Multiple Sklerose diagnostiziert wird, setzen die Eltern alles auf eine neuartige Behandlungsmethode und übergeben Kati in die Obhut von Dr. Sigurd (Corinna Harfouch). Es dauert allerdings nicht lange, bis die ersten Komplikationen auftreten.

Ein weiterer Beitrag zu unserem Schwerpunktthema „Gesundheit für alle“ - die Filmvorführer freuen sich auf Ihr Kommen!