Termin: Freitag, 20. September - Sonntag, 22. September 2019
Beginn: Freitag, 18:.00 Uhr
Ende: Sonntag: 14:00 Uhr
Ort: Jugendzentrum Ronneburg (Hessen)

In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des integrativen Sports mbH bietet die MSK e. V. ihren Mitgliedern ein rund zweieinhalbtägiges Wochenendprogramm an, um den Gebrauch und Umgang mit dem Hilfsmittel Rollstuhl zu erlernen. Für die Teilnahme am Kurs sind alle bereits aktiven und künftigen bzw. möglichen Rollstuhlfahrenden angesprochen. Die Erfahrung zeigt, dass eine frühzeitige Beschäftigung mit dem Hilfsmittel sehr wichtig ist. Und so können Teilnehmende, die über Lauffähigkeiten verfügen, das Angebot auch „zu Fuß“ oder wenigstens zeitweise in dieser Fortbewegungsform nutzen.

Die folgenden Schwerpunkte werden im Kurs gesetzt:

  • Fahr- und Alltagstraining;
  • Verschiedene Rollstuhlsportbewegungs- und Spielmöglichkeiten, die den Gebrauch des Rollstuhls zusätzlich verbessern;
  • Das Erlernen des Umgangs mit dem Rollstuhl für Angehörige;
  • Testen von unterschiedlichen Rollstuhltypen;
  • Informationen, Austausch, Referate, Gespräche.

Das Trainerteam stimmt das Programm aber in jedem Fall auf das Können und die Bedürfnisse der Teilnehmenden ab.

PROGRAMM
Freitag bis 18 Uhr: Anreise und Check-in, danach erstes Aufwärmtraining in der Sporthalle
Samstag 10:00 Uhr
bis etwa 19:30 Uhr: 1. Kurstag mit anschließendem Grillen

Sonntag 10:00 Uhr
bis etwa 14:00 Uhr: 2. Kurstag, Mittagessen gegen 12:00 Uhr, danach traditionelle Abschlussrunde

Bitte fordern Sie das Anmeldeformular bei der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des integrativen Sports mbH, Opelstraße 14, 68789 St. Leon-Rot, unter Telefon 0173 4031688 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.