Termine

Die Mitglieder der MSK e. V. treffen sich regelmäßig im Gemeindesaal der St. Aegidius Kirche in Mannheim-Seckenheim (siehe Anfahrtsskizze). Anlass sind zumeist Vorträge von Experten zu aktuellen Themen rund um MS und damit verwandten Inhalten. Hier ist zudem Raum für Austausch und anschließender gemeinsamer Aktivität, etwa dem Besuch eines Lokals oder Restaurants. Interessierte sind herzlich willkommen!

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften in Baden-Württemberg möchten wir Sie bitten, Folgendes zu beachten:

  • Für jede Veranstaltung sollten Sie sich bis spätestens eine Woche vor dem Termin per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch unter 06222 660099 zur Teilnahme anmelden. Wenn Sie auf den AB sprechen, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer, damit wir Sie zurückrufen können. Spontane Besuche sind aktuell also leider nicht möglich.
  • Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung bereits auch mit, ob Sie geimpft, genesen oder getestet (3G-Regel) sind. Für den Einlass am Veranstaltungstag ist die Vorlage der vollständigen Dokumentation/en (ob in Papierform oder in digitaler Form/Handy) unerlässlich.
  • Aufgrund der zu treffenden Vorkehrungen am Veranstaltungsort bitten wir Sie, sich bereits zwischen 14:30 und 14:45 Uhr am Veranstaltungsort (Parkplatz oder Vorplatz) einzufinden.
  • Auf den Wegen im Gebäude ist die Mund-Nasen-Bedeckung stets zu tragen; am Platz kann sie dann abgenommen werden.
  • Die angebrachten Markierungen und Aushänge zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Gebäude sind zu beachten, Desinfektionsmittel stehen für Sie bereit. Das Veranstaltungsteam vor Ort informiert Sie gerne.

Die aufgeführten Regelungen unterliegen möglicher behördlicher Änderungen hinsichtlich der Corona-Situation. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich auch vorab noch einmal über unsere Homepage auf dem Laufenden zu halten. Herzlichen Dank!

Termin: 18. September 2021
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: Gemeindesaal im Hof der St. Aegidius Kirche, Stengelstraße 4, Mannheim-Seckenheim

Referent: Andreas Intze

 Menschen mit Unsicherheiten oder körperlichen Beeinträchtigungen können schnell in schwierige Situationen geraten. Besonders im öffentlichen Raum entstehen dadurch Stress und mitunter große Angst. Die Polizei Baden-Württemberg, das Polizeipräsidium Mannheim, Referat Prävention, möchte uns in diesem Vortrag für eigenes und fremdes Stressverhalten sensibilisieren. Desweiteren werden De- und Eskalationsmerkmale aufgezeigt. Beispiele hierfür sind:

  • Erkennen auslösender Reize (Mimik, Gestik, Körpersprache)
  • Verhalten und mögliche Folgen bei Aggressivität
  • Verbale Deeskalation
  • Verhalten bei körperlichen Angriffen

Der Vortragsinhalt wird theoretisch an Fallbeispielen vermittelt.

Termin: 16. Oktober 2021
Beginn: 15.OO Uhr
Ort: Gemeindesaal im Hof der St. Aegidius Kirche, Stengelstraße 4, Mannheim-Seckenheim

Referentin: Annette Schüttler

Im Verlauf einer MS-Erkrankung können sowohl Sprech- als auch Schluckstörungen auftreten, die eine korrekte und flüssige Aussprache sowie die Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme erschweren – auch Mischformen finden sich oftmals. Im Rahmen der Therapien kommen Stimm- und Atemübungen sowie die Unterstützung beim Schluckvorgang zum Tragen. Im Rahmen dieses Vortrags wird die Referentin ein besonderes Augenmerk auf die Atmung legen.

Termin: 6. November 2021
Beginn:
15:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal im Hof der St. Aegidius Kirche, Stengelstraße 4, Mannheim-Seckenheim

Referentin: Beatrice Anderegg

Seit vielen Jahren trifft Beatrice Anderegg auf Menschen, deren Vertrauen durch eine schwere, manchmal hoffnungslose Diagnose erschüttert wurde. Unter ihnen begegnete sie jedoch immer wieder Betroffenen, die ihren sehr persönlichen Weg zur teilweisen oder sogar ganzen Heilung gefunden haben. Manche von ihnen, zum Teil unheilbar Kranke, haben einen Modus gefunden, mit ihrem Leiden leben zu lernen und mit ihm Frieden zu schließen. Dies bewog Frau Anderegg in Gesprächen, nach einem Schlüssel zu suchen, der ihnen gemeinsam ist. Dabei erlangte sie die Erkenntnis, dass es für jeden Menschen einen ganz persönlichen Weg gibt, einen Weg zur heilsamen Quelle, die tief in der Seele wohnt. Von diesen Menschen möchte sie berichten, um Anwesenden Mut zu machen und ihre Zuversicht zu stärken.

Termin: Samstag, 11. Dezember 2021
Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal im Hof der St. Aegidius Kirche, Stengelstraße 4, Mannheim-Seckenheim

Zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen laden wir alle Mitglieder der MSK e. V. und ihre Angehörigen herzlich ein. Wir freuen uns auf Sie!