Blickpunkt aktuell

Physiotherapie gesichert

Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung setzt erste Einzelfallhilfe um

Von Thomas Hufnagel & Carsten Riedel

Bereits im letzten Jahr haben wir euch die Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung, verbunden mit dem Angebot einer individuellen Einzelfallhilfe für MS-Betroffene, vorgestellt. Noch im Jahr 2018 wurde die erste Unterstützung bewilligt. Dank der Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung kann Frau Petra Orben seither die für sie wichtige Physiotherapie weiter wahrnehmen.

Die Stiftungszuwendung für Frau Orben bezieht sich auf die spezielle Laufbandtherapie für Rollstuhlfahrer mit dem Lokohelp®, welche seit einem halben Jahr nicht mehr von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird. Eine Finanzierung aus eigenen Mitteln wäre für Frau Orben langfristig nicht realisierbar gewesen. Hier sprang die Falk-Stiftung für Gesundheit und Bildung ein und übernimmt für die kommenden 15 Monate die Kosten für ihre physiotherapeutische Behandlung.

Unterkategorien